Melissen-Sirup für die helfenden Hände

Letzte Woche nutzen wir ein Sonnenfenster zum ernten der Zitronenmelisse. Daraus wurde mit Hilfe meiner Tochter 😉 und dem Wiener Zucker für Kräutersirup ein leckerer Sirup. Eine köstliche Erfrischung! Diese haben die vielen Helfer in unserem Ort auch bitter nötig, da auch bei uns das Donau-Hochwasser gewütet hat. Mein Liebster und ich halfen gestern beim Schlamm schaufeln. Es ist noch viel zu tun! Heute nachmittag gibts Saft und Kuchen für die zahlreichen Helfer.

flut

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s