Handmade Kultur, das Magazin!

Was hab ich mich gefreut, als ich bei unserer Ankunft zu Hause meine erste Ausgabe von Handmade Kultur auf meinem Schreibtisch fand!  Welch farbenfrohe, heilsame Abwechslung nach den letzten Tagen zwischen Infusionsschläuchen und endlosen Gängen in grau weiss. Mein erster Eindruck: „Wow, ist das ein dickes Magazin!“ Damit habe ich gar nicht gerechnet. Ich hab mir dann gleich mal viel Zeit zum Schmökern genommen. Handmade Kultur ist eigentlich eine Online-Plattform für DIY-BloggerInnen, das Magazin die analoge Ergänzung. Es werden aber nicht nur DIY Ideen vorgestellt, sondern auch interessante Artikel über dies und das. Das Magazin kommt sehr klar strukturiert und modern daher. Ich finde es eine Wohltat für’s Auge. Die Schritt-für-Schritt Anleitungen sind perfekt mit Bildern ergänzt. Sogar meinen Liebsten hat die DIY-Lust gepackt. Er möchte den Kinderschreibtisch von Stefan Barth bauen. Uuii, ob das mal gut geht!

hmk02

Mein Fazit zu Handmade Kultur: Dieses Magazin braucht das Land! Selbermacher finden hier zu jedem Thema (Textil, Holz, Papier, Küche uvm.) kreative leicht nachzumachende Anleitungen. Als Sahnehäubchen gibt’s noch guten Lesestoff, Handmade Termine und Schnittbögen. Alles was das DIY-Herz begehrt! Kommende Woche erscheint die neue Ausgabe, u.a. mit selbstgemachten Geschenksideen für Weihnachten. Also nicht verpassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s