Für Emilia

Eigentlich sollte in der „stillsten Zeit“ im Jahr Ruhe ins Haus einkehren. Bitte bei wem trifft das zu? Ich habe jedes Jahr auf’s Neue das Gefühl, das der Advent nur so an mir vorbei rast. Wahrscheinlich nehme ich mir einfach zuviel vor (Kekse backen, mit den Kindern basteln, Weihnachstmärkte besuchen uvm). Und in knapp einer Woche ist der Zauber auch schon wieder vorbei. *seufz* Besonders freut es mich, dass die kleine Emilia zu diesem Weihnachtsfest ein Nicki-Kleid von mir tragen wird. Der Schnitt dazu ist eine „wilde“ Kombi aus zwei Ottobreschnitten und selbst ergänzten Teilen. Ich muss gestehen, dass ich bei ganz kleinen Leuten etwas aus der Übung bin und so musste ich den Ausschnitt etwas nachbessern. Aber nun sitzt das Kleid perfekt und Klein Emilia kann im Partnerlook mit ihrer großen Schwester (diese trägt einen roten Nicki-Rock) an ihrem ersten Weihnachtsfest um die Wette strahlen. Premiere: Damit mache ich heute mal bei Meitlisache mit. Die Festtagskleidung meiner beiden Flöhe zeige ich euch demnächst. Die Hose des Kleinen Herrn ist bereits fertig, aber das Kleid von Fräulein Hübsch stellt mich noch vor Herausforderungen .. ich sage nur „Karostoff“ 🙂 Einen wunderbaren Wochenstart wünsche ich Euch!

emilia02

Advertisements

3 Kommentare zu “Für Emilia

  1. Klein Emilia wird in dem Kleidchen bestimmt Zucker aussehen!
    Ja mit der Stille und Besinnlichkeit ist es doch vor Weihnachten nie weit her! Aber vielleicht werden ja wenigstens die Feiertage ein bisschen ruhiger!?

    GLG Shiva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s