Frühlingsgefühle: Tunika-Parade

Ja, der Frühling kann sich heuer sehen lassen. Wir haben seit Tagen fast ungetrübten Sonnenschein. Herrlich 🙂 Heute hab ich etwas ganz besonderes für euch: Einen Gastbeitrag von Ursi alias Freudichkeiten mit luftig leichten Tunikas! Ich finde Ursi hat hier ganz wunderbare Stücke gezaubert, aber überzeugt euch selbst!

Als mich Mindy für einen Gastbeitrag anfragte, musste ich gleich zweimal lesen. Das Thema war mir gleich klar, denn ich hatte gerade ein neues Schnittmuster entdeckt! Ich bin ungemein erfreut Astrid, deine Leser mit diesem Artikel begeistern zu dürfen. Ich danke dir ganz herzlich!

Die Tunika von aprilkind ist perfekt für die Sonnenmonate und mit etwas drunter auch für die kälteren Tage. Sie ist schnell und einfach genäht und lässt sich super variieren mit ebenfalls wenig Aufwand. Spielt mit der Stoffkombination, Stoff-Art, Gesamtlänge oder betüddelt was das Zeugs hält. Hier sind der Fantasie definitiv keine Grenzen gesetzt.

freudichkeiten1 Kopie

Bei der gelben Variante habe ich zum Beispiel das untere Schnittteil um ca. die Hälfte verlängert und dafür ein Gummiband eingezogen. Unser kleines Mädchen (bald 2) äussert ihre Wünsche noch nicht, aber die älteren möchten bestimmt gerne mitentscheiden und haben dann umso mehr Spass daran!

Die Mädels können die Tunika super selber anziehen, da Vorder- und Rückseite identisch sind und es somit kein „richtig oder falsch“ gibt.

Ich habe mich sofort verliebt und es werden noch mehr folgen. Nur brauch ich noch „Opfer“ dafür, denn diese vier reichen unserer Kleinen erst mal aus…ach, wahrscheinlich gibt es dann doch noch mehr! *lach*

Herzliche Grüsse

Ursi von Freudichkeiten

Advertisements

3 Kommentare zu “Frühlingsgefühle: Tunika-Parade

  1. Liebe Astrid
    Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde, aber im Reader erscheint dieser Beitrag nicht, und ich verlass mich eigentlich sonst auf ihn! 😉
    Nochmals ganz herzlichen Dank, dass ich bei dir bloggen durfte!
    Hab ein schönes Wochenende!

    Herzlichst
    Ursi

  2. Hat dies auf Freudichkeiten rebloggt und kommentierte:
    Die liebe Mindy hat mir einen Gastbeitrag auf ihrem wirklich sehr schönen Blog angeboten. Schaut euch meinen Beitrag an und bewundert doch gleich noch all die hübschen Teile, welche sie selber näht!

    Seid lieb gegrüsst
    Ursi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s