My Kid wears: „Flitza-Autos“

Die Leidenschaft für Autos liegt Jungs in den Genen, glaub ich. Ich bin immer wieder auf’s Neue verblüfft, mit welchem Facettenreichtum mein Kleiner Herr Motorgeräusche nachmacht. Und natürlich Hingabe… Autos in Reih‘ und Glied aufstellen, Staus formen und dann langsam vorwärts fahren, und, und und. Stundenlang kann er sich so beschäftigen. Und wehe ich oder Fräulein Hübsch wagen es ein Auto zu verschieben… potzblitz! Mit der Verarbeitung der in Wien erstandenen Stoffe komme ich ganz gut voran. Zwar wieder nur ein Basic-Shirt, diesmal aber mit neuem Zierstich auf den Raglannähten. Eine Herbsthaube gefüttert mit warmen Frotteejersey war auch noch drin. Allerdings setzt Monsieur sie nicht auf! Grund: Sie hat kein „Knöderl“, also Pompon, Quastel etc. Einen entsprechenden Jerseybommel hab ich schon probiert – ich finde aber der passt so gar nicht dazu. Ich hoffe auf eine frische Herbstbrise und ein einlenkten meines Sohnes – sonst gibt’s eins auf die Mütze 😉 mkw19b Und damit schaue ich mich an diesem sonnigen Dienstag bei Creadienstag vorbei!

Advertisements

Ein Kommentar zu “My Kid wears: „Flitza-Autos“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s