Kinder-Freundschaft

Die beste Freundin meiner Tochter ist zwar nur 3 Monate älter als sie, dafür um einen Kopf größer! So kommt es, dass mein Fräulein Hübsch regelmäßig zu klein gewordene Kleidung erbt (und diese Stücke werden mit Vorliebe getragen!). Für diesen lieben Freundschaftsdienst bedanke ich mich mit einer abgeänderten Mini-Mimi Tasche! Damit auch Stifte oder mal das Zahnbürstl reinpasst (wenn R. wieder mal bei uns schläft) musste die Tasche länger werden. Dazu schnitt ich den Schnitt in der Mitte auseinander und klebte ein der gewünschten Länge entsprechendes Rechteck dazwischen. Außen verwendete ich Babycord und innen Wachstuch. So braucht es kein Vlieseline da das Täschchen auch so genug „Körper“ hat.

minimimi1

R.’s Mama ist eine treue Blogleserin und wartet jetzt bestimmt gespannt auf die Mimi-Tasche…  also, kommt einfach bald vorbei 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kinder-Freundschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s