Lang ersehnt: holis market

Endlich ist es soweit: Linz hat einen verpackungsfreien Bio-Supermarkt. Eine sehr feine Sache, wie ich finde. Die Lebensmittelspender erinnern mich an die Kaugummiautomaten meiner Kindheit. Kurz gedreht und schon rieselt feine Hirse in das Glas. Gläser stehen zur Verfügung ebenso Flaschen (für Öle) und Stoffbeutel. Das Sortiment ist gut bestückt mit allerlei Getreide, Nudeln, Hülsenfrüchten und Reis. Es ist auch mal angenehm einfach Reis zu kaufen ohne die Qual der Wahl zu haben. Mir ist zuviel Auswahl manchmal zu zeitintensiv 🙂 Obst und Gemüse gibt es natürlich auch. Da kommt nun mein genähtes Stoff-Obst-Sackerl zum Einsatz. Das verwende ich schon länger, weil mich die handelsüblichen Plastikbeutel nerven. Und es hat sich bereits bewährt. Gekocht wird im holis market auch. Heute blieb leider keine Zeit zum probieren. Es duftete herrlich und auch hier gilt die Devise „Zero Waste“. Aber macht euch am besten selbst ein Bild.

holis2

Hier findet ihr mehr Infos: holis market

Advertisements

2 Kommentare zu “Lang ersehnt: holis market

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s