Leise rieselt der…

… Zucker! Hallo… wo bleibt der Schnee??? Wir haben Winter und von Schnee ist weit und breit keine Spur! Dafür Nebel, Nebel … Das hebt nicht gerade die Stimmung. Darum zauberten wir uns gestern den Winter auf den Dreikönigs-Schokokuchen. Das geht ratz-fatz: Aus weißem Druckerpapier Tannenbäume (den Mond aus gelben Papier) ausschneiden, mit Zahnstocher auf der Torte zum Winterwald arrangieren und mit Zucker bestreuen. Und da unsere Kinder so gerne die Geschichte von Tomte Tummetott hören, darf Fuchs Mikkel den winterlichen Kuchenwald durchstreifen. Die Vorlage für die Bäume findet ihr hier – inklusive Anleitung. Einen schöne Woche wünsche ich euch!

Advertisements

Herbstlicht

Meine Nähmaschine ist beim Service.. arrgh… natürlich gerade dann, wenn ich wirklich viel zu nähen habe. Bin aber auch selber Schuld, da ich den Nadelwechsel ein bissal verbummelt hab. Macht ja nix, dann komm ich wenigstens endlich dazu einen Lampion  zu machen. Das geistert mir ja schon lange im Kopf herum. Also dem Fräulein Hübsch einen Luftballon abgeschwatzt (das hat mich ein paar Fruchtgummis gekostet 😉 und den Kleister angerührt. Bei diesem „Projekt“ können auch gut die Kinder mitwerkeln. Der Kleine Herr riss das Seidenpapier in Streifen und mein Fräulein Hübsch pinselte und pickte das Papier auf den Ballon. Für die vorletzte Schicht suchten wir ein paar schöne Blätter, die nicht zu trocken sein dürfen. Und dann noch eine letzte Schicht Seidenpapier. Voilá! Teelichter oder eine Lichterkette bringen den Lampion zum strahlen. Mehr Bilder und eine detaillierte Anleitung gibt’s bei den Tutorials. Und außerdem zu finden beim Creadienstag.

Arrgh… gib mir Futter!!!

Wir haben ein neues Familienmitglied: Ein Pyjama-Monster!! Fräulein Hübsch pflegte bislang sich quer durch die Wohnung ihres Pyjamas zu entledigen. Abends kurz vorm zu Bett gehen, jeden Tag das gleiche Szenario. Wir suchen und suchen. Damit ist jetzt Schluss! Morgens füttert sie brav ihr Monster mit ihrem Pyjama und dem schmeckt’s offensichtlich recht gut. Du brauchst auch so ein Exemplar? Bitte sehr.. hier gehts zum Tutorial.