Winterwerkstatt Resümee

Wow, ich bin hin und weg! Unglaubliche viele DIY-Begeisterte haben den Weg nach Ottensheim zur ersten Winterwerkstatt gefunden und fleißig genäht, Papier gefaltet, Taschenspiegel und Buttons geprägt, Kerzen gegossen und, und, und.

Sonja von Stoff-Art hat uns für die Hauben-Loop-Station wunderschöne Jerseys zusammengestellt. Die Mützen und Loop’s kamen richtig gut an… nicht nur bei den Mami’s 😉

Mein Kleiner Herr und Fräulein Hübsch waren schwer beschäftigt. Hier ihre „Ausbeute“:

ww05

Weihnachtskarten, gezogene Kerzen (der knautschige Kegel oben links ist ebenfalls eine Kerze ;-), Spiegelbuttons (für die Omas), Magnete und Ansteckbuttons und einen Loop.

Advertisements

Ferien-Buchtipp

Der Countdown läuft: In einer Woche beginnen für die Kinder die Ferien. Mein Fräulein Hübsch kann es gar nicht mehr erwarten und schmiedet allerhand Pläne. Aber ich weiß, der Tag der Langeweile wird kommen. Dafür bin ich gerüstet! Die Buchhändlerin meines Vertrauens (selbst begnadete Papier-Handwerkerin) hat mir dieses tolle Buch empfohlen. „365 Basteltage“ von Sabine Lemire besticht durch einfache Erklärung, einem bunten Mix aus basteln & kochen und – was mir besonders gefällt – Upcycling Ideen. Sprich das notwendige Material hat jeder Haushalt schnell mal parat. Für Kinder wesentlich: Die Werke sind rucki-zucki fertig! Mein Fräulein Hübsch ist begeistert und ich glaub‘, wir warten gar nicht auf die Langeweile – sie ist jetzt schon ganz heiß darauf loszulegen.

buchtipp_ferien2

Es gibt was zu GEWINNEN!

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich diese entzückenden Erstlings-Puppen von Knecht Ruprecht Waldorf Puppen gesehen habe! Diese herzigen kleinen Begleiter könnt ihr nun selber machen! Dazu gibt es ein wunderbar gestaltetes E-Book (erhältlich auf Etsy), dass neben einer Schritt-für-Schritt Anleitung auch viele wissenswerte Details über’s Puppenmachen beinhaltet. Und wer mag kann sich das dazugehörige Material in Bio-Qualität für diese Kuschelpuppe gleich mit bestellen. Zum Auftakt für das erste Knecht Ruprecht E-Book darf ich eines auf meinem Blog verlosen! Teilnehmen könnt ihr ganz easy: Hinterlasst einen Kommentar zu diesem Post (für alle, die keinen eigenen Blog haben, Mailadresse nicht vergessen!!). Vielleicht wisst ihr schon für wen ihr diese süße Schmusepuppe nähen möchtet. Nicht nur was für Mädels: Mein Kleiner Herr liebt sein Puppi (immer noch) heiß und innig. Der Lostopf schließt am Samstag, 4. Juli um 18.00 Uhr. Meine Fräulein Hübsch zieht dann die Gewinnerin/den Gewinner. Viel Glück und ein schönes Wochenende!

For Girls

Voilá, nun ist euch der Werkzeuggürtel für meine Tochter fertig. Wenngleich die Befüllung eine andere ist: Meine Tochter hat gleich ihren Schokoriegel darin verstaut.